25-29.3 DigitalMarketing und die Welt von Google

Diese Woche haben wir so viele komplexe Themen angeschnitten, dass ich anstelle eines Überblicks lieber einen Ausschnitt vorstelle: Googles "Objectives and Key Results" (OKRs) sind: OKRs sind messbar und sollten leicht mit einer Zahl zu bewerten sein (Google verwendet eine Skala von 0 - 1,0). Der "Sweet Spot" für eine OKR-Note liegt bei 60% - … 25-29.3 DigitalMarketing und die Welt von Google weiterlesen

Werbeanzeigen

Welchen Namen gebe ich meinem Unternehmen?

Was ist die optimale Länge des Namens für ein Unternehmen? Im Business zählt das Tempo. Das ist der Grund, warum Hewlett-Packard 1981 offiziell ihren vollen Namen aus ihrem Logo entfernt und sich dafür entschieden hat, als HP bekannt zu sein. 1982 erkannte die Coca-Cola Company, dass "Diet Coca-Cola" zu lang war, und vermarktete ihr neues … Welchen Namen gebe ich meinem Unternehmen? weiterlesen

WordPress und Blocksatz

Auf der Suche nach spannenden WordPress Blogs, denen ich folgen und gefällt mir klicken kann ist mir aufgefallen, dass der Flattersatz das vorherrschende Layout des*r unprofessionellen Bloggerin*s ist. Da habe ich mir gedacht, warum machst du nicht einen kleinen "How-to" Eintrag zum Thema Blocksatz? Am Ende wird alles gut und vielleicht hilft es ja sogar … WordPress und Blocksatz weiterlesen

Kompetenz und Bildungsbedarf

In der letzten Januarwoche 2019 haben wir uns im Kurs IT-/ Digipäd mit Kompetenzmanagement und Bildungsbedarfsermittlung beschäftigt. Wir haben die wesentlichen Punkte der Lernprozessbegleitung (LBP) aus einer voran gegangenen Kurswoche wiederholt. Diese sind: aktive Passivität dosierte Überforderung Handlungsorientiertheit Employability Wüste Planspiel - gemeinsame Erfahung Praxis vor Theorie Motivation extrinsisch-intrinsisch Vertrauen LB Konstruktivismus, kognitivismus, Behaviourismus, Konnektivismus … Kompetenz und Bildungsbedarf weiterlesen

22.-28.2. AWP Vorbereitung: Lern- und Entwicklungsberatung

Diese Woche haben wir uns mit Beobachtung - Beobachtungsfehler - Bewertung - Selbstbeobachtung,Lernbedarfe - Lernvereinbarungsgespräche,Lösungsorientierte Beratung - kollegiale Beratung - Supervision undKonflikttheorie - Mobbing - Gewaltbereitschaft - Konfliktbewältigung beschäftigt. Besonders ist mir in Erinnerung geblieben: Nicht wertende Beobachtungsbeschreibungen sind schwierig, Adjektive, Adverben und zuschreibende Nomina sollen vermieden werden.Pygmalion-Effekt: Die (positive oder negative) Einschätzung des/r Lehrer*in … 22.-28.2. AWP Vorbereitung: Lern- und Entwicklungsberatung weiterlesen